Open menu

Nanotechnology General News

The latest news from academia, regulators
research labs and other things of interest

Posted: June 11, 2009

Sind Nanotechnologien regulierbar?

(Nanowerk News) Eine Zukunftstechnologie kündigt sich mit neuen Materialien und Produktionsmethoden an. Nanopartikel verbessern den Sonnenschutz, Nano-Kohlenstoffröhrchen treiben die Halbleitertechnik voran, analytische und diagnostische Methoden befördern den medizinischen Fortschritt, kratzfreie Lacke und schaltbarer Leim werden für bessere Autos entwickelt, Nanotextilien weisen Schmutz ab und knittern nicht.
Überall sollen Nanotechnologien eingreifen und entsprechend dringend wird ihre Regulierung gefordert. Wie aber soll das gehen? In die alten Regularien fügen sich die neuen Technologien nicht, aber kann es überhaupt eine übergeordnete Regulierungsinstanz für die Vielzahl nanotechnologischer Entwicklungen geben? Hier ist ein origineller Zugang gefragt, der von einer genauen Analyse der Nanoforschung, ihrer Geschichte und Methoden, ihrer Diskurse und Visionen ausgeht.
Das Buch präsentiert einen entsprechenden Vorschlag und rückt die Frage der Regulierbarkeit der Nanotechnologien in einen größeren Zusammenhang.

Jenseits von Regulierung: Zum politischen Umgang mit der Nanotechnologie

Herausgegeben von: S. Gammel, A. Lösch und A. Nordmann

Mai 2009, 208 pp., hardcover

ISBN: 978-3-89838-088-1

Source: Akademische Verlagsgesellschaft
Subscribe to a free copy of one of our daily
Nanowerk Newsletter Email Digests
with a compilation of all of the day's news.
 
 
If you liked this article, please give it a quick review on reddit or StumbleUpon. Thanks!
 
 
These articles might interest you as well: