Open menu

Nanotechnology General News

The latest news from academia, regulators
research labs and other things of interest

Posted: Nov 02, 2010

MikroskopieTrends '10 - Dynamik, Messbereich und Aufloesung

(Nanowerk News) Dynamik, Messbereich und Auflösung - das sind grundlegende Fragestellungen, die es seit der Entwicklung der Mikroskopie zu beantworten gilt. Verbesserungen in diesen Bereichen führen zu einer Erschliessung neuer Blickwinkel im Mikro- und Nanokosmos. Die aktuellen Entwicklungen fokussiert darzustellen, ist der Schwerpunkt dieses Forums.
Das diesjährige Mikroskopieforum stellt unter dem Titel "Dynamik, Messbereich und Auflösung", die unterschiedlichen Auflösungsbereiche moderner Mikroskope, deren erweiterte Funktionsweisen und Anwendungen vor. Die Untersuchungsmöglichkeiten variieren von der Betrachtung lebender Zellen mit Auflösungen im Nanometerbereich bis zur Betrachtung von Werkstoffen. Es werden neben der Ortsinformation auch die funktionellen Informationen betrachtet. Der Schwerpunkt liegt einerseits bei der korrelativen Mikroskopie, bei der die Ergebnisse der Lichtmikroskopie mit denen der Elektronenmikroskopie zusammengeführt werden, andererseits werden konfokale Höchstauflösungen durch Fluoreszenzmikroskope erreicht.
Fluorezenzmarkierung und SEM - Virusproteine auf Zelloberfläche
Fluorezenzmarkierung und SEM - Virusproteine auf Zelloberfläche. (Quelle: Carl Zeiss MicroImaging GmbH)
Vor diesem Hintergrund erwarten Sie Vorträge zu den aktuellen Technologietrends der korrelativen Mikroskopie. Hierbei werden Anwendungen in der Werkstoffforschung sowie die Betrachtung biologischer Proben gezeigt. Die Einsatzbereiche der konfokalen Höchstauflösung werden für die Gebiete Biologie und Photophysik präsentiert. Besonders betrachtet wird der Einsatz einer 2-Kanal STED und Multiparameter –FLIM in der Neurobiologie. Die Anwendung der Fluoreszenzmikroskopie an optisch geklärtem Hirngewebe ermöglicht eine hohe Eindringtiefe. Abgerundet wird das Programm durch eine zeitaufgelöste 3D Fluoreszenzmikroskopie an lebenden Zellen. Hierfür werden neue Ansätze zur Umsetzung der konfokalen Betrachtung vorgestellt. Dies sind nur einige Anwendungsbeispiele für die sich rasch entwickelnde, moderne Lichtmikroskopie.
Das Forum Mikroskopietrends ist seit 2001 eine etablierte Kontakt- und Diskussions-Plattform der deutschen Mikroskopieszene mit anerkannter hoher inhaltlicher Qualität. Es wird von PhotonicNet, dem niedersächsischen Kompetenznetz für Optische Technologien, in Kooperation mit den beiden deutschen Geräteherstellern Carl Zeiss MicroImaging GmbH und Leica Microsystems GmbH ausgerichtet.
Source: PhotonicNet GmbH Kompetenznetz Optische Technologien
Subscribe to a free copy of one of our daily
Nanowerk Newsletter Email Digests
with a compilation of all of the day's news.
 
 
If you liked this article, please give it a quick review on reddit or StumbleUpon. Thanks!
 
 
These articles might interest you as well: